Hauptseite

                       

• Kletterseil

 
 
 
 
 

Unterstütze uns mit einem Link und zeige anderen, dass Dir die Seite gefällt:

 

 

 

 

Bild: Ein sogenanntes "Einfachseil" im Einsatz
 

Das Kletterseil gehört zu den wichtigsten Kletterutensilien überhaupt und darf bei keiner Kletterausrüstung fehlen, wenn über die Absprunghöhe hinaus geklettert wird und hohe Wände gesichert bestiegen werden. Allerdings gibt es auch hier Unterschiede bei den verschiedenen Kletterseil-Modellen. Der folgende Text erklärt worauf es wirklich ankommt.

Wissenswertes zum Kletterseil

Das Kletterseil ist ein wichtiger Teil der Sicherungskette. Diese sorgt dafür, dass der Kletternde bei einem Sturz richtig gesichert ist. Neben dem Seil gehören noch der Gurt, der Karabiner und das Sicherungsgerät dazu. Ganz wichtig auch, Sportkletterer dürfen nur dynamische Kletterseile nutzen.

Woraus bestehen Kletterseile?

Kern und Mantel sind die beiden Hauptbestandteile des Seils. Der Kern besteht aus Fasern, welche zusammen geflochten sind. Dadurch erhält das Seil seine enorme Reißfestigkeit.

Ringsherum um diesen Kern liegt der Mantel. Er soll vor scharfen Kanten schützen. Mittlerweile gibt es aber auch Kletterseil-Modelle, bei welchen der Kern mit dem Mantel verwoben ist. Zudem wird der Mantel heute oft verschiedenen Zusatzbehandlungen unterzogen, wodurch das Seil noch sicherer und haltbarer werden soll.

Durch die Imprägnierung wird außerdem auch das Eindringen von Nässe verhindert. Damit werden die Kletterseile noch Widerstandsfähiger. Wer allerdings in einer Kletterhalle klettern möchte, kann auf diese zusätzlichen Behandlungen, wie die Imprägnierung, ruhig verzichten. Das Seil wird innen ja nicht nass. Somit ist es auch nicht so glatt und liegt besser in der Hand.

Ursprünglich wurden Kletterseile aus Hanffasern gefertigt. Später fertigte man sie aus Kunstseide. Heute verwendet man bei der Herstellung meist Polyamid.

Unterschiedliche Seilarten

Bei Kletterseilen wird zwischen unterschiedlichen Arten unterschieden:

Einfachseil:

Das "Einfachseil" kommt oft in Kletterhallen oder in Kletterparks zum Einsatz. Dieses Seil ist in der Handhabung sehr einfach und kann so auch problemlos von Anfängern genutzt werden. Der Durchmesser liegt etwa zwischen 8 und 11 mm. Weiterhin ist so ein Seil meist zwischen 50 und 80 m lang. Es gibt aber auch Modelle, welche als Meterware gekauft werden können.

Das Einfachseil ist quasi ein "Allround-Anfängerseil", das immer als Einzel-Seilstrang zum Klettern verwendet wird. Ein Vorteil dieses Seil-Typs ist, dass es leichter als Zwillings- und Halbseile ist. Ein Nachteil ist jedoch, dass es weniger Scharfkantenfestigkeit besitzt als die zuvor genannten Seilarten.

Zwilling- und Halbseile:

Daneben gibt es noch "Zwilling- und Halbseile". Diese werden jedoch eher beim alpinen Klettern verwendet. Diese Seilarten lassen sich nicht so einfach nutzen (kompliziert in der Handhabung), wie die zuvor erklärten Einfachseile und sind deshalb für Kletteranfänger eher nicht zu empfehlen.

Die Seilarten sind vom Gewicht schwerer wie Einzelseile, da sie immer im Doppelstrang verwendet werden (müssen). Jedoch verfügen Sie über eine höhere Reißfestigkeit und ermöglichen viel längere Abseilstrecken.

Worauf sollte man achten?

Kletterseile werden heute auf vielfältige Art und Weise behandelt. Dadurch werden sie robuster, aber auch glatter. Besonders ein neues Seil kann sehr leicht durch die Sicherungen und auch durch die Hände rutschen.

Wichtig für die Haltbarkeit ist der Seilmantel. Dabei gilt: bei einem größeren Mantelanteil ist auch die Haltbarkeit größer. Vor dem Kauf sollte man überprüfen, ob das Seil zu dem Sicherungsgerät passt. Vor allem auf den Durchmesser des Seiles gilt es zu achten. Sind beide nicht kompatibel, kann beispielsweise der Blockiermechanismus beeinträchtigt werden.

Kletterseile können sowohl in einem Fachgeschäft für Kletterbedarf als auch Online erworben werden. Im Geschäft kann man allerdings auch eine Beratung in Anspruch nehmen.

*Tipp* Online-Angebote und empfohlene Kletterseile

Für all diejenigen, die gerade auf der Suche nach Kletterseilen sind, möchten wir nachfolgend einige gute und günstige Online-Angebote aufzeigen:

 

 

 

Info:  Erfahren weitere nützliche Informationen über die nachfolgenden Links ...

Unterschiede zwischen Kletterparks Betriebsausflug in den Kletterpark Entstehungsgeschichte
Kletterpark Gutschein verschenken Sicherheit im Kletterpark Ausrüstung im Kletterpark
Sportklettern / Bouldern Sportklettern/Bouldern Ausrüstung Erlebnispädagogik im Kletterpark
Erklärung von IAPA und ERCA Kletterpark-Videos Slacklining
Kletterausrüstung online kaufen Kletterhallen und Boulderhallen