Hauptseite

                       

• Slacklining

 
 
 
 
 

Unterstütze uns mit einem Link und zeige anderen, dass Dir die Seite gefällt:

 

 

 

Was ist Slacklining?

Immer mehr junge Menschen und Hobbykletterer nehmen neurdings den Trendsport "Slacklining" in Anspruch, um das Risiko und die Herausforderung zu verspüren. Bei dieser neuartigen Sportart kommt man in den Genuss, einen Balanceakt in der freien Natur zu vollziehen und dabei zwischen zwei Fixpunkten auf einem Slackline-Band hin und her zu laufen.

Mit der Sportart Slacklining können Kletterer, welche die Art von Extremsport ausüben, sich im Balancieren erproben und das Halten des Gleichgewichts üben.

Equipments zum Slacklinen / Slacken

Damit die Sportart Slacklining durchgeführt werden kann, werden verschiedene Accessoires benötigt. Das Slackline-Band ist ein schlauchartiges Seil mit einer Bandbreite von 30 Millimetern.

Durch die dynamischen und elastischen Eigenschaften verfügt das Band über eine große Kapazität an Belastbarkeit. Als nächstes sind zwei Fixpunkte erforderlich, zwischen denen das Slackline-Band eingespannt wird. Zu diesem Zweck ist ein Spannsystem erforderlich, damit das Slackline-Band gespannt werden kann. Damit das Band auch zwischen zwei Bäumen gespannt werden kann, sollten Baumschoner verwendet werden, damit das Band die Rinde der Bäume nicht beschädigt. Spezielle Knoten, welche beim Slacklining-Training erlernt werden können, sollten angewandt werden, damit das Band einen sicheren Halt bekommt und nicht nach unten abrutscht. Wenn alle Accessoires vorhanden sind, kann mit dem Training begonnen werden. Auch in Kletterhallen ist oftmals ein Slackline-Band zum Üben vorhanden. Das Slackline-Band wird dabei über einen weichen Untergrund, wie beispielsweise über einer Wiese oder über einen Pool, gespannt, so dass Verletzungsgefahren vermieden werden können.



Slacklining hat sich im Klettersport schon längst etabliert und ist ein überaus anspruchsvoller Sport geworden. Slacklining kann auch etwas mit dem legendären Seiltanzen verbunden werden, wobei bei dieser Sportart eher der Reiz des Balancierens über bestimmte Hindernisse zum Ausdruck kommt. Demzufolge kann das Slacklining zwischen zwei Fixpunkten, etwa zwischen zwei Bäumen, demonstriert werden. Das Band, das zwischen zwei Punkten befestigt wird, hängt leicht durch. Beim Betreten des Bandes wird dieses gespannt, so dass es nach unten hin durchhängend wirkt und deshalb schwieriger ist, dieses zu bewältigen, als beim normalen Seiltanz, denn bei dem wird das Seil stramm gespannt und gibt auch beim Betreten nicht nach.

Slackline-Tricks

Das Ziel des Slacklining ist, dass verschiedene Tricks auf dem Band durchgeführt werden. Der "Butt-Bounce" z.B. ist ein Trick, bei dem man mit dem Gesäß auf dem Band landet. Aber auch hohe Sprünge werden dabei absolviert. Einen "Backflip" durchführen heißt, einen Rückwärtssalto auf dem Band zu versuchen und ein "Frontflip" wäre dann ein Vorwärtssalto. Handstände und von einer Slackline zur anderen springen sind Tricks, die zum Slacklining dazugehören und besonders anspruchsvoll sind.

 

Tipp: Wenn Sie jetzt neugierig geworden und auf den Geschmack des Slacklinings gekommen sind, dann können Sie im Tapir-Onlineshop gute und günstige Slacklines kaufen - hier haben wir ein paar gute Slackline-Angebote für Sie zusammengestellt:

 

1.) Elephant Slackline Slackline rookie flash'line Set  *Tipp*

Farbe: Neon.
Größe: 15M +BAUMSCHUTZ

Details:

• Slackline
• schnelle Befestigung mit Ankerstich
• Spannelement: 50mm Standardratsche
• Gesamtlänge: 15 m (12,50 m mit Ankerstich und 2,5m Ratschenband)
• Verstärkter (1,4mm) Schlaufe
• Bandbreite: 50 mm
• Reißfestigkeit des Bandes: 45kN (~4.500kg)
• Dehnung: 2% bei 7kN (~700kg)
• im Lieferumfang enthalten: zweimal tree'skin Baumschutz

Gewicht
• 2.830 g

Preis: 69,95 eur

Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene

=> Jetzt Elephant-Slackline bestellen !

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2.) Gibbon Slackline Travel 15m  (für Unterwegs)

Farbe: Braun.
Größe: 15M

Details

• Länge: 15 m
• Breite: 50 mm
• Belastung max.: 5 T
• Ratschenband: 2 m
• Geschützte Schlaufen
• im praktischen Gibbon-Bag

Preis: 79,95 eur

Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene

=> Jetzt Gibbon-Slackline bestellen !

 

 

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Slacken ! ;)

 

Info:  Erfahren weitere nützliche Informationen über die nachfolgenden Links ...

Unterschiede zwischen Kletterparks Betriebsausflug in den Kletterpark Entstehungsgeschichte
Kletterpark Gutschein verschenken Sicherheit im Kletterpark Ausrüstung im Kletterpark
Sportklettern / Bouldern Sportklettern/Bouldern Ausrüstung Erlebnispädagogik im Kletterpark
Erklärung von IAPA und ERCA Kletterpark-Videos Slacklining
Kletterausrüstung online kaufen Kletterhallen und Boulderhallen